P u M i G

Pferd und Mensch im Gleichgewicht

Da wir Pferde im ganzheitlichen Sinne betrachten und der Ursache auf den Grund gehen, haben wir das Konzept PuMiG entwickelt. Was bedeutet dieses komische Wort eigentlich?

Viele Pferde laufen schief oder sind auf einer Seite besonders verspannt bzw. verkürzt. Teilweise ist so gut wie keine Schwingung mehr im Pferderücken vorhanden und auch kein bergauf reiten mehr möglich. Das Pferd tritt nicht unter den Schwerpunkt, es passt einfach irgendetwas nicht obwohl Sie sich echt sehr beim Training bemühen. Womöglich sind Sie die Ursache für die Probleme Ihres Pferdes, haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht?

Bei PuMiG - Pferd und Mensch im Gleichgewicht, wird nicht nur Ihr Pferd begutachtet, nein, Sie werden es auch :).

Unsere renommierte Physiotherapeutin, Susanne Hofmann, analysiert Ihren Gang am Boden und Ihren Sitz am Pferd. Am Stand und in der Bewegung beurteilt sie die Schiefe bzw. Schon- oder Problemhaltung sehr genau und hilft Ihnen dabei, diese zu beseitigen. Natürlich werden auch Ihre Rücken-, Hüft-, Knie- oder sonstigen Probleme genauestens unter die Lupe genommen.

Blockaden werden zu 100%  beim Reiten auf das Pferd übertragen, somit kann dieses im Rücken womöglich nicht mehr schwingen, es kann den Rücken nicht mehr "rund" machen und drückt ihn regelrecht weg. Aussitzen ist für Sie unmöglich. Auch hält das Pferd oft den Kopf stark nach oben und geht gegen das Gebiss, es fühlt sich einfach nichts mehr geschmeidig an. Meist verschlechtert sich auch der Gang, der Schwung und die Energie beim Pferd ist minimiert. Verspannungen sind die Folgen, Ihr Pferd ist aus dem Gleichgewicht. 
PuMiG - Pferd und Mensch im Gleichgewicht.


Wir haben 2 verschiedene Angebote für Sie zur Verfügung:
(Andere Angebote nach Vereinbarung)

1-Tages-Variante

- Theorieeinheit zu einem bestimmten Thema oder einfach allerlei Wissenswertes rund ums Pferd
-  Gangbildanalyse vom Reiter am Boden
- Analyse vom Reiter am Pferd
- Besprechung der Probleme vom Reiter
- Lösungsvorschläge werden übermittelt
- div. Übungen für den Reiter 
- viele praktische und alltags taugliche Übungen werden vorgezeigt und gemeinsam geübt. :)





Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, Sie bekommen die auf Sie abgestimmten Übungen mit nach Hause um an Ihren Schwächen arbeiten zu können.

2-Tages-Variante

1. Tag
- Theorieeinheit zu einem bestimmten Thema oder einfach allerlei Wissenswertes rund ums Pferd
-  Gangbildanalyse vom Pferd und vom Reiter am Boden
- Sattelcheck
- Analyse vom Reiter am Pferd

2. Tag
-
Besprechung der Probleme vom Pferd und Reiter
- Lösungsvorschläge werden übermittelt
- gemeinsames Training mit dem Pferd und Reiter
(div. Übungen, Bodenarbeit, Übungen für den Reiter am Boden und am Pferd)

Viele praktische und alltags taugliche Übungen werden vorgezeigt und gemeinsam geübt. :)

Kosten für die 1-Tages-Variante 80 Euro p.P., mind. 6 - max. 8 Teilnehmer
Kosten für die 2-Tages-Variante 150 Euro p.P., mind. 6 - max. 8 Teilnehmer

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns legen, wir finden eine Variante die für Sie passt. Wir freuen uns darauf!

Hinweis: PuMiG ist keine Physiotherapie für Pferde und auch kein Reitunterricht.